Beratungsprojekte erfordern spezielle Methoden


Projektmanagement für Berater

Projektmanagement für Berater

 

Das Projektgeschäft nimmt immer mehr Platz in der Beratung ein. Viele Aufgaben, die man mit dem Mandanten bearbeitert sind als Projekte anzusehen.  Dabei kommt es zu wesentlichen Unterschieden im Projektmanagement. Beratungsprojekte können häufig schwer mit klassischen PM – Methoden gesteuert werden.

 

In diesem Seminar stellen wir Ihnen Methoden vor, die es ermöglichen ein Projekt zu leiten, dass sich in einem stetigen wandelnden Umfeld befindet. Sie erfahren wie Sie die Zielformulierung und Projektplanung so gestalten, dass höchste Flexibilität im Projekt entsteht, aber dennoch zielgerichtet und termintreu gearbeitet wird. Mit den im Seminar erlernten Grundlagen können Sie und Ihre Mitabeiter operative bei Kundenprojekten anwenden und selbst Projekte dieser Art planen, durchführen und steuern.


Für wen ist der Workshop geeignet?

 

Unternehmensberater, IT-Berater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte und deren Mitarbeiter in Beratungsunternehmen.

 

Was lernen Sie in dem Workshop?

 

  • Grundlagen des Projektmanagement
  • Aktuelle Trends im Projektmanagement bei Beratungsprojekten
  • Zieldefinition und Auftragsklärung mit dem Kunden
  • Effektive Projektkommunikation zu Kunden und Stakeholdern
  • Projekt- und Aufgabenplanung in Beratungsprojekten
  • Terminplanung, Ressourceneinteilung
  • Effiziente Kontrolle von Beratungsprojekten
  • Risikomanagement im Beratungsprojekt
  • Teamführung in Beratungsprojekten
  • Der Projektleiter als Coach für den Kunden

Wer hält das Seminar?

 

Das Seminar hält ein Referent aus unserem Team. Unsere Referenten verfügen über umfangreiche Erfahrung in der Beratung, Organisationsberatung und Projektmanagement sowie im Change Management (Veränderungsmethodiken).


Wir bieten diesen Workshop als Inhouse-Veranstaltung und als Webinar für Ihr Unternehmen an. 

 

Kontaktieren Sie uns einfach für ein individuelles Angebot.